Die schönsten Ausflugsziele rund um Rügen

Ausflüge auf Rügen im Überblick

Dass Rügen ideal als Urlaubsziel ist, beweisen die vielen verschiedenen Ausflugsziele, die sich etwa von Puddemin aus ansteuern lassen. Ob auf Rügen direkt oder auf einer der schönen Nachbarinseln – lassen Sie sich von den nachfolgenden Ausflugsideen einfach für Ihren abwechslungsreichen Urlaub auf Rügen inspirieren.

1. Rasender Roland – die nostalgische Kleinbahn auf Rügen

Der Rasende Roland saust mit Ihnen in die Rügener Vergangenheit. Der als Rasender Roland bezeichnete Teil der Rügenschen Kleinbahn führt von Putbus über Binz, Sellin und Baabe bis nach Göhren. Auf der rund 24 km langen Strecke werden historische Dampflokomotiven und Eisenbahnwagons eingesetzt, die teilweise ca. 100 Jahre auf dem Buckel haben. Deshalb lohnt sich der Rasende Roland auf Rügen als Ausflugsziel sowohl für Nostalgiker als auch für Eisenbahnfans. Aber auch alle anderen Rügen-Urlauber genießen es, aus dem Zugfenster die Rügener Landschaft ganz in Ruhe bewundern zu können.

2. Nationalpark Jasmund – ein Ausflug in Rügens Natur

Der Nationalpark Jasmund ist ein bekanntes Ausflugsziel auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten von Rügen. Mit einer Größe von ca. 3.000 Hektar ist Jasmund der kleinste Nationalpark Deutschlands, wobei ein Teil seines Buchenwalds zum UNESCO-Welterbe zählt. Neben dem Buchenwald gehören zum Nationalpark unter anderem auch die Kreide-Kliffküste, Kreidebrüche, Wiesen und Mooren.

Der Park bietet zahlreichen seltenen Pflanzen und Tieren ein Zuhause. Neben rund 1.000 Käferarten leben hier Eisvögel, Mehlschwalben sowie ein cremefarbener Nachtfalter namens Kreideule und selten können auch noch Wanderfalken und Seeadler beobachtet werden. Der Nationalpark kann sowohl mit dem öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem Fahrrad angesteuert werden, um dieses naturnahe Ausflugsziel auf Rügen bequem zu erreichen.

3. Alte Bäderstraße – nostalgische Allee mit Kopfsteinpflaster

Die sogenannte Alte Bäderstraße ist die bekannteste Allee Rügens ist die sogenannte Alte Bäderstraße. Sie beginnt im Ostseebad Sellin und zieht sich durch den gesamten Südosten Rügens. Sie gilt als Anfangspunkt der Deutschen Alleenstraße, die von hier aus bis ganz zum Bodensee führt, und ist eine der schönsten Kopfsteinpflasterstraßen Rügens.

4. Karls Erdbeerhof – ein raffiniertes Ausflugsziel für Familien

Karls Erdbeerhof ist ein Freizeitpark in Zirkow auf Rügen, der sich dem Thema Landwirtschaft widmet. Das ganzjährig geöffnete Erlebnisdorf bietet eine Mischung aus Hofladen, gläserner Manufaktur, Gastronomie und Fahrgeschäften.

Im Hofladen können Produkte rund um die Erdbeere erworben werden, in den Manufakturen wird zum Beispiel Seife, Bonbons, Eiscreme, Schokolade, Marmelade oder Brot produziert, im Erlebnisbereich locken Rutsche, Achterbahn, Tobeland, Traktorfahrten und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl ist mit Restaurants wie Hof-Küche, Pfannkuchen-Schmiede oder Erdbeer-Café bestens gesorgt, sodass Karls Erdbeerhof ein tolles Ausflugsziel auf Rügen für die ganze Familie ist.

5. Baumwipfelpfad Rügen – für einen tollen Blick über die Insel

Auf dem barrierearmen, familienfreundlichen Baumwipfelpfad des Naturerbe Zentrums Rügen erwarten Sie besondere Einblicke in die zauberhafte Tier- und Pflanzenwelt des Buchenmischwaldes und der Erlenbrüche. Insgesamt 1.250 Meter lang und 4 bis 17 Meter hoch schlängelt sich der Baumwipfelpfad durch den grünen Wald.

Für das leibliche Wohl ist mit Restaurants wie Hof-Küche, Pfannkuchen-Schmiede oder Erdbeer-Café bestens gesorgt, sodass Karls Erdbeerhof ein tolles Ausflugsziel auf Rügen für die ganze Familie ist.

Dabei erwarten Sie auf Ihrem Weg viele Lern- und Erlebnisstationen, bis Sie letztendlich am Aussichtsturm anlangen, von wo aus Sie einen phänomenalen Blick über Rügen haben. Durch die maximale Steigung von 6 % ist auch eine Auffahrt mit Rollstuhl oder Kinderwagen möglich, sodass der Baumwipfelpfad auf Rügen ein beliebtes Ausflugsziel für jedermann ist.

6. Wildpark Schloss Putbus – Naturerlebnis für Groß und Klein

Der Wildpark im Putbusser Schlosspark ist rund 8 Hektar groß und wurde im 19. Jahrhundert errichtet. In dem Freigehege können Sie Rot- und Damwild in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und sogar füttern, was besonders kleine Besucher begeistert. Was das Wildgehege außerdem zum perfekten Ausflugsziel auf Rügen macht: Das Wildrestaurant Jagdhütte liegt ganz in der Nähe.

Von dem Biergarten aus können Sie weiterhin einen Blick auf Rehe und Hirsche werfen, haben durch den an den Biergarten angeschlossenen Kinderspielplatz aber gleichzeitig Ihre Kinder gut im Auge.

7. Hiddensee – die malerische Nachbarinsel

Die Ostseeinsel Hiddensee liegt unmittelbar westlich vor Rügen und ist damit ein naheliegendes Ausflugsziel. Geprägt von Dünen- und Heidelandschaft, haben viele Tiere und Pflanzen auf Hiddensee eine Heimat gefunden, während Kraniche hier ihren kurzzeitigen Rastplatz finden.

Neben der unberührten Natur gibt es auf Hiddensee zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken, zum Beispiel den Leuchtturm Dornbusch, das Gerhart-Hauptmann-Haus, die Jugendstilvilla Lietzenburg, das Heimatmuseum Hiddensee, das Asta-Nielsen-Haus, das niederdeutsches Fachhallenhaus „Blaue Scheune“, die Humunkulus Figurensammlung, das Fischereimuseum „Lütt Partie“ und viele mehr. So kann sich ein Tagesauflug von Rügen nach Hiddensee durchaus lohnen.

8. Vilm – die benachbarte Naturschutzinsel

Die idyllische Insel Vilm liegt vor der Südküste Rügens und ist Teil des Naturschutzgebiets Insel Vilm. Sie liegt so dicht an Rügens Küste, dass sie von Rügen aus zu sehen ist. Die Natur auf der Insel Vilm ist einzigartig, weshalb sie nur im Rahmen einer öffentlichen Führung betreten werden darf. Urwüchsige, knorrige Buchen und Eichen wechseln sich mit Hainbuche, Bergahorn und anderen Baumarten ab, wobei die Buchenwälder auf Vilm Teil der ältesten und wertvollsten Naturwälder Norddeutschlands sind.

Die Insel ist die Heimat von über 300 oft seltenen Farn- und Blütenpflanzen und auch die Fauna ist abwechslungsreich. Etwa dienen die alten hohlen Bäume und die Steilufer als Brutplätze für Gänsesäger, Waldkauz, Uferschwalben und Brandgänse. Aber auch Kormorane und Graureiher können mit etwas Glück auf Vilm gesichtet werden. Ein einmaliges Naturparadies, das sich als Ausflugsziel immer lohnt.

4
5
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Port Puddemin –
Ferienwohnungen am Wasser auf Rügen

Ferienwohnungen entdecken!
|| Ferienwohnungen ansehen

Kontakt aufnehmen!
|| buchung@ferienwohnungen-puddemin.de
|| +49(0)30 – 405 089 80

Rasender Roland

Nationalpark Jasmund

Alte Bäderstraße

Karls Erdbeerhof

Baumwipfelpfad Rügen

Wildgehege Schloss Putbus

Hiddensee

Vilm

Und Ihre Ferienwohnung auf Rügen?

Ihr Rügen Urlaub: Vielfältige Optionen für Ihre Freizeit

Rügen Sehenswürdigkeiten

8 spannende Sehenswürdigkeiten auf Rügen
Mehr erfahren!

Strände auf Rügen

6 empfehlenswerte Rügener Strände
Mehr erfahren!

Veranstaltungen Rügen

7 Veranstaltungen, die Sie besuchen sollten
Mehr erfahren!

Auflüge auf Rügen

8 Ausflugsziele auf Rügen
Mehr erfahren!

Restaurant auf Rügen

Entdecken Sie das Hafenrestaurant Puddemin
Mehr erfahren!

Ferienwohnung gesucht?

Buchen Sie Ihren Urlaub an der Ostsee.
Mehr erfahren!

Scroll to Top
× Wie können wir helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday